Dachverband für Budotechniken NRW e.V.
Fachverband für Budo-Sport im Landessportbund Nordrhein-Westfalen

Qualifizierung

Seit 1997 führen wir die Ausbildung zum/r „Übungsleiter/-in Budo" durch. In insgesamt 120 Unterrichtseinheiten vermitteln wir die Grundlagen für eine qualifizierte fach- bzw. budospezifische Übungsleitertätigkeit in den Vereinen. Dabei sind die Ausbildungsinhalte eng mit der allgemeinen Übungsleiter/-innen-Ausbildung C des LSB NRW abgestimmt. Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Budo-Ausbildung ist − neben fachlichen Kenntnissen − die Mitgliedschaft in einem unserer angeschlossenen Mitgliedsverbände.

Übungsleiter C-Ausbildung Budo 2017

Für das Jahr 2017 sind folgende Ausbildungstermine geplant:

Vortreffen: 25.03.2017 (Wuppertal)
Folge I: 01.04.-02.04.2017 (Schwerte) 
Folge II: 22.04.-23.04.2017 (Wuppertal) 
Folge III: 20.05.-21.05.2017 (Dortmund) 
Folge IV: 10.06.-11.06.2017 (Hagen) 
Folge V: 24.06.-25.06.2017 (Hagen) 
Folge VI: 08.07.-09.07.2017 (Essen) 
Folge VII: 09.09.-10.09.2017 (Wuppertal)
Folge VIII: 23.09.-24.09.2017 (Wuppertal)

Die Lehrgangsgebühren betragen 300,00 Euro für die gesamte Ausbildung.

Die Ausbildung umfasst folgende Themenbereiche: Basiswissen: Training, Bewegungslehre/Biomechanik, Pädagogik/Methodik sowie Praxisstunden. Weiterführende Themen sind: Organisation, Medizin, Geschichte, Recht, Selbstverteidigung und Verhalten/Kommunikation.

Teilnahmevoraussetzungen:

Anmeldung: schriftlich bis spätestens 13.03.2017
Mindestalter: 17. Lebensjahr (18 Jahre zur Lizenzierung) 
Mindestgraduierung: 2. Kyu (Cup) (1. Kyu (Cup) zur Lizenzierung) 
Sonstiges: Eine Teilnahme ist nur bei einer Mitgliedschaft des Fachverbandes im Dachverband für Budotechniken Nordrhein-Westfalen möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung bei:

Dachverband für Budotechniken e.V.
Angela Andree
Postfach 10 15 06
47015 Duisburg
Tel.: 0203 73 81 627
Fax: 0203 73 81 624
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


"der Budoka"

der budoka 9/2017Das Verbandsmagazin des Dachverbandes für Budotechniken Nordrhein-Westfalen e.V.
zum Magazin
zum Archiv
Bestellschein

Aktuelles

30. Juni 2017 / Sportjugend NRW

Kibaz-Sonderaktion 2017 für Sportvereine

Das Kinderbewegungsabzeichen „Kibaz“ der Sportjugend NRW bewegt nicht nur Kinder. Gerade Sportvereine in Kooperation mit Kitas nutzen den vielseitigen Bewegungsparcours.

Weiterlesen ...

1. Juni 2017 / Dachverband

Neue Fachkraft für Integration

Seit dem 1. Mai 2017 besetzt Carina Hagen die neu ausgeschriebene Stelle „Integration durch Sport“ im Dachverband für Budotechniken NW. Sie ist damit zuständig für alle Anfragen zum Thema „Integration von Flüchtlingen in den Sportverein“.

Weiterlesen ...