Aktuelles

LSB-Präsident Stefan Klett einstimmig im Amt bestätigt

28.02.2024

Zweite Amtszeit für Stefan Klett als Präsident des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen: Der 56-Jährige wurde bei der LSB-Mitgliederversammlung in Essen einstimmig von den rund 340 Delegierten wiedergewählt und kündigte fünf zentrale Aufgabenbereiche im Einsatz für die herausragende Bedeutung des organisierten Sports in NRW an.

weiterlesen....

Jetzt für die ÜL C-Ausbildung Budo 2024 anmelden

30.01.2024

Seit 1997 führt der Dachverband für Budotechniken NW die Ausbildung zum/r „Übungsleiter/-in Budo" durch. In insgesamt 120 Unterrichtseinheiten werden die Grundlagen für eine qualifizierte fach- bzw. budospezifische Übungsleitertätigkeit in den Vereinen vermittelt. Dabei sind die Ausbildungsinhalte eng mit der allgemeinen Übungsleiter/-innen-Ausbildung C des LSB NRW abgestimmt.

weiterlesen....

Aufruf zum Fackel-Designwettbewerb

07.12.2023

600 Tage vor Beginn der Welthochschulspiele „Rhine-Ruhr 2025 FISU World University Games“ im Sommer 2025 verkündet das Organisationskomitee einen Fackel-Designwettbewerb: Universitäten, Hochschulen, Lehrende und Studierende aller Fachrichtungen sind eingeladen, ihre kreativen Ideen und Konzepte für das Design der Fackel einzureichen.

weiterlesen....

Jetzt den „Budoka“ bestellen und zwei Hefte gratis erhalten!

10.10.2023

„Der Budoka“ ist das Verbandsmagazin des Dachverbandes für Budotechniken Nordrhein-Westfalen. Jeden Monat erhalten Sie hier die aktuellen Informationen aus den 15 Mitgliedsverbänden. Alle Bestellungen, die uns bis zum 30.11.2023 erreichen, erhalten die Hefte November und Dezember 2023 kostenlos!

weiterlesen....

Dachverband wählte Präsidium für die nächsten vier Jahre

28.09.2023

In Duisburg fand die Mitgliederversammlung des Dachverbandes für Budotechniken Nordrhein-Westfalen statt. Im Mittelpunkt stand die Neuwahl des Präsidiums für die nächsten vier Jahre. 14 der 15 Mitgliedsverbände waren bei der Jahreshauptversammlung der Fachverbände für asiatische Kampfsportarten vertreten.

weiterlesen....

Digitalisierungsoffensive für gemeinnützige Sportorganisationen in NRW

29.08.2023

Mit einer Förderung von 30 Millionen Euro aus dem Programm REACT-EU der Europäischen Union hat die Landesregierung eine Digitalisierungsoffensive für den Breitensport gestartet. Die Mittel sollen genutzt werden, um die vorhandene digitale Infrastruktur der gemeinnützigen Sportorganisationen auszubauen, die ehrenamtlichen Strukturen zu stärken und die Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Sport weiter zu verbessern.

weiterlesen....


Der Dachverband für Budotechniken Nordrhein-Westfalen ist Mitglied im